Holger Live

Hallihallo und ein herzliches Willkommen!

Der erste längere Ansitz im diesen Jahr beginnt gerade und wie schon im letzten Jahr möchte ich Euch mit hinein schnuppern lassen. Mit von der Partie ist mein Teampartner Sascha der allerdings nur nachts fischt da er Tagsüber leider zur Arbeit muss. Den See den wir uns ausgesucht haben liegt an der Grenze zu Berlin und der Teltowkanal führt direkt hindurch. Also besteht für uns die „ Schwierigkeit“ mit dem Bootsverkehr, welche hier doch recht regelmäßig vorbeifahren. Geplant sind 4 Nächte bis Karfreitag.

Naja mal sehen was der erste Ansitz bringt?!

Montag ,  06.04.09 20 Uhr

Der Anstrengende Teil liegt hinter uns, das Camp ist aufgebaut und die Ruten liegen hoffentlich Perfekt.  Als Erfolgsköder haben wir Rob Chili, Mega Sweet, Anacardia, Real Fish und Kivelinge mit im Gepäck. Die Ruten wurden zwischen 0,5 und 4 Meter ausgelegt. Na dann….auf geht’s!

 

 

Dienstag, 07.04.09 9 Uhr

Guten Morgen… die Nacht war ruhig, nicht eine Aktion.

Jetzt wird erstmal Gefrühstückt und die Ruten gecheckt. Werd dann mal eine Runde drehen und mal kontakt zu meinen Nachbarn aufnehmen. Ob die was hatten..?

Naja bis dann….

 

Dienstag, 07.04.09 14 Uhr

Keine Aktion,keine erkennbare Fischbewegung, die einzigen Interessenten für meine Knollen sind Enten und Blesshühner. Mein Nachbar sitzt seit 4 Nächten blank…..tolle Aussichten….

aber ich hab ja R&G Knollen….hihi….

werd mich jetzt mal mit den Schlauchboot treiben lassen….vielleicht kommt mir ein einblick…..

Bis demnächst

 

Dienstag,07.04.09 20.30 Uhr

Was soll ich sagen….. immer noch nichts. Hab den restlichen Tag damit verbracht den Untergrund zu checken….. mit Erfolg….. Muschelbank in vielversprechender Tiefe gefunden… Ach so ein Drill hatte ich, eine Ente, sauber im Schnabel gehackt.

……die Bilder kann ich leider aus Naturschutzgründen nicht ins Netz setzen…..

nur soviel sie schwimmt wieder und ist wohl auf….

 

Mittwoch, 08.04.09 9 Uhr

Goooood Morning, leider wieder kein Fangerfolg zu verzeichnen! Allerdings hatten wir einen Vollrun, vobei der Fisch leider im Holz verloren ging. Naja aber Fisch ist da!

Es ist hier ein wunderschöner Morgen, die Sonne lacht und die Vögel zwietschern.

Mal sehen was der Tag bringt….erstmal Kaffee, Kippe und Ka………

Bis denn!

hier ging der Fisch verloren….Schei………….!

Mittwoch,08.04.09 15 Uhr

Außer zwei Brassen nix, wenigstens kommt aktivität auf.

Werd die Futtermenge ein bissel erhöhen und mehr Partikel ins Spiel bringen, vielleicht werden durch die Weißfische die Karpfen aufmerksam und Futterneid kommt bei den Rüsslern auf. Sonst bin ich weiter auf Spot suche . Mal sehen was Sascha meint wenn er heut abend kommt.

Tschaui bis dann!

 

Mittwoch, 08.04. 09 20 Uhr

Yes Come on Wir konnten den ersten Fisch zu einem Fotoshooting überreden.

Stolze 28pfd…… sehr guter Einstand……………Erfolgköder Rob Chili…………

der spot unter dem Baum hat den Fisch gebracht…………..ob es der verlorene von heute Nacht war………….Hochmotiviert gehen wir in die Nacht……….

Bis zum nächsten Fisch!

 

 

 

Donnerstag, den 09.04.09 7 Uhr

Guten Morgen, leider nichts, gar nichts, nicht ein pieps. Und wir waren so hoch motiviert, na gut dann holen wir sie halt am Tage raus. Erstmal Ruten checken….

Frühstücken……usw.

Mal sehen was der Tag bringt, bis denn.

 

Donnerstag, den 09.04.09 15.00 Uhr

Der Tag hat wieder keinen Fisch gebracht. Mmh warum nur. Und zur großen Not ist heute auch Abreisetag, ein wichtiger Termin der Kurzfristig bei mir ankam ließ sich nicht mehr verschieben. Aber ich bekam noch besuch. Die Testfischer Stefan und Carsten kamen heut morgen bei mir vorbei. Immer wieder schön sich kennenzulernen. ( Ich hoffe das hört sich jetzt nicht schwul an aber Ihr wist was ich meine). Naja die Trauer über die Abreise ist nicht allzu groß da ich ab 19.04.09 schon wieder eine Woche am Teich verbringen werde. Natürlich seit Ihr wieder Live dabei!

Zu welcher Lokation es geht steht noch nicht fest aber vielleicht wieder hier her.

Na dann Petri Heil und nur dicke!

Bis zum nächsten Mal!

Holger und Sascha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.