Holger Live 2

Servus und hallo,

 

ich bin wieder am Wasser! Mit von der Partie ist mein Angelkumpel Frank und wir sind hier wieder am Gewässer des letzten Live Fischen. Einen See am Rande von  Berlin in den ein Kanal durchfließt. Dieses Mal hab ich eine andere Stelle am Anfang bzw. am Ende des Gewässers ausgewählt. An dieser Stelle münden direkt zwei Kanäle in den See und sind stark von Schiffen befahren. Je nach dem wie es läuft ist geplant bis Freitagmorgen den Rüsslern nachzustellen. Natürlich bin ich im Forum wieder auf Eure Anregungen und Kritiken gespannt!

 

Montag 20.04.2009 12 Uhr

Der Aufbau ist endlich erledigt und die Stelle nach Hot Spots untersucht! Meiner Meinung nach werden wir uns wieder auf den Flachwasserbereich konzentrieren da hier die Seerosen gerade am hochwachsen sind. Um aber auf Nummer sicher zu gehen versuchen wir alle Tiefen und die Fahrrinne abzudecken.  Die Ruten sind bestückt mit Rob Chili, Anacardia, Mega Sweet und Real Fish.  Ich denke am Köder wird’s nicht liegen denn R&G‘s  sind einfach super, da hab ich vollstes Vertrauen! Das Erfolgsrezept wird darin bestehen die Fische auswendig zu machen.

 

Mal sehen wie es läuft…..

 

Wenigstens nicht viel Gepäck ……

 

 

Ruhe vor den Sturm ???

 

Montag, 20.04.09 21 .00 Uhr

Leider brachte der Tag keinen Karpfen. Enten und Schubschiffe hielten uns allerdings bei Laune.Die Wassertemperatur liegt bei 15,3 Grad. Naja ich hoffe die Nacht wird besser. Sascha kommt gerade zum Feiern, denke wir werden noch ne weile sitzen heut….., sobald was passiert schreib ich es Euch.

Bis morgens……

 

Dienstag, 21.04.09 10.00 Uhr

 

Kein Geburtstagsfisch 🙁 , nicht einen anständigen run! Nur Aalande und Döbel hielten uns von unseren Schlaf ab. Nun weiß ich auch nicht recht wie es weiter gehen soll, werd heut mal mit den Boot umherfahren und Spotsuche betreiben.

Zurzeit füttern wir höchstens zehn Boilies, paar Pellets und Tigernüsse, doch noch zuviel?? Oder mal richtig abkippen??

So nun aber erstmal Frühstück, mmmh und das draußen am Wasser bei diesen tollen Wetter.

Bis dann!

 

Mittwoch,22.04.09 9.00 Uhr

Leider konnte ich aufgrund der Störungen bei T-Mobil gestern kein Update mehr ins Netz stellen.

Aber es gab auch nichts zu berichten, immer noch kein Karpfen. Es war eigentlich zu erwarten das es hier so läuft da die Laichzeit der Karpfen noch nicht an der Zeit ist.

Entweder sie ziehen sich noch rein und wir fangen super oder wir blanken durchweg.

Hab gestern Abend die Ruten wie im Forum empfohlen mit je 1kg Boilies großflächig verteielt rausgebracht, leider bis jetzt ohne Erfolg.

Mal sehen was hier noch so passiert…….

 

 

 

 

Mittwoch, 22.04.09 19.00 Uhr

Der Tag blieb wieder ruhig, kein Karpfen, mal ein Aaland oder mal ein Döbel aber kein Karpfen. Tagsüber regnete es vereinzelt und es ist bewölk, vielleicht ist das jetzt der Auslöser zum Fressen da der Luftdruck fällt. Naja wir werden sehen, wenn nichts passsieren sollte mach ich Morgen übergabe.

Bis morgen…..

 

Donnerstag, 23.04.09 7.00 Uhr

Guten Morgen, nix, gar nichts, überhaupt nix!! Für mich ist Feierabend, wir packen ein!

Gegen 8.30 Uhr kommt ein Angelfreund der will 1 Woche weitersitzen und auf die Karpfen warten. Naja viel spaß dabei, aber würd mich schon ärgern wenn es morgen los geht. Höchstwarscheinlich bin ich ab Montag in Südbrandenburg an ein Kiesabbaugewässer bis 1 Mai zum Fischen, denke mal Ihr seid wieder Live dabei.

So werd jetzt packen und mich schäääämmen weil ich blank bin.

 

Gruß bis Montag,

und petri Heil für alle die am Wasser sind.

Holger Krampe

Das Runde muss ins Schuppige!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.